Batman

Batman – The Dark Knight Rises

 

 Lastet ein Fluch auf Batman?

Erst wird The Dark Knight vom Tod Heath Ledger`s überschattet und jetzt tötet ein Geisteskranker, dessen Name es nicht Wert ist hier genannt zu werden, zwölf Menschen und verletzt über 50 bei einer Premiere von The Dark Knight Rises in Aurora, Colorado.

Und trotzdem, oder gerade deswegen solltest du diesen Film auf keinen Fall meiden. Du könntest es bereuen.

Entgegen der teilweise nicht überwältigenden Kritik lehne ich mich mal weit aus dem Fenster und sage:

The Dark Knight Rises ist besser als sein Vorgänger! Trotz Taschenkontrolle.

[Import Anglais]Batman The Dark Knight Rises Bane Teaser Maxi Poster

Acht Jahre nachdem Batman die Schuld an Harvey Dent`s Tod auf sich genommen hat lebt Bruce Wahne zurückgezogen auf seinem wieder aufgebauten Anwesen. Er ist älter geworden. Verbittert und gebrechlich schleicht er im Bademantel durch seine Gemächer.

Er erwischt eine Bedienstete dabei wie sie seinen Tresor knackt und die Halskette seiner getöteten Mutter stiehlt. Mit Leichtigkeit kann sie entkommen. Was Bruce noch nicht weiß, er hatte es mit Catwoman zu tun und es schien ihr nicht um die Perlen zu gehen. Sie entwendete Bruce`s Fingerabdrücke.

Diese sind für den Terroristen Bane bestimmt der einen von Wayne Industries entwickelten Fusionsreaktor so manipulieren kann das er daraus eine Atombombe entwickelt. Bruce Wayne bleibt nichts anderes übrig als wieder in sein Batsuit zu steigen und sich Bane zu stellen.

Doch er ist der übermenschlichen physischen Kraft Bane`s nicht gewachsen. Zerbrochen und zerschunden in einem unterirdischen Verlies gesperrt muss Bruce mit ansehen wie sich Bane Batmans Waffentechnologie zueigen macht um Gothem City zu zerstören.

Selten war ein Film so hoffnungslos Düster und hat so aufgewühlt wie The Dark Knight Rises. Du sitzt drei Stunden im Kino und denkst nur: wie soll das noch enden?  Alles was der Superschurke Bane plant, gelingt. Batman scheint machtlos gegen diesen übermächtigen Gegner.

Wobei man sich im Nachhinein unweigerlich fragt warum Batman es so schwer hatte gegen den schlaksigen Joker!?

Es wird mit den Ängsten der Amerikaner (oder der ganzen Welt) gespielt. Gesprengte Brücken, Staubwolken, Explosionen, eingeschlossene Menschen, Geiselnahmen, Atombomben, alles dabei.

Die Geschichte auf fast drei Stunden gestreckt mit mehr oder weniger wichtigen Charakteren. Wieder dabei: Bale, Oldman, Freeman, Cane und Tom Hardy als Bane, Anne Hathaway als Catwoman, der Tumbler in mehrfacher Ausführung, der Batpod und sein neuestes Spielzeug „The Bat“, eine fliegende Kakerlake. (gibt`s auch in schwarz)

Du kriegst was geboten! Hervorzuheben ist die mal wieder sehr wohltuende 2D Technik. Auch die realitätsnahe Interpretation der Comic- Figuren gefällt mir wieder sehr gut. So hat Catwoman keine Katzenohren sonder eine ins Haar geschobene spitze Schutzbrille. Und die körperlichen gebrechen des Bruce Wayne werden mit technischen Helferlein beseitigt.

Was nicht gut ist, ist die Stimme von Bane. Es scheint als war man sich nicht einig wie man sie anlegen sollte. Ständig eine andere Stimmlage in immer wieder unterschiedlichen Lautstärken. Seine Stimme steht stellenweise einfach im Raum. Das ist absolut störend, ja, regelrecht zum Kotzen. Und nur mit den Augen und der Körpersprache schafft es Tom Hardy leider auch nicht einen Bane zu schaffen der Fasziniert und dessen Präsents Angst macht.

Hätte Nolan (oder die deutsche Synchro) das noch hingekriegt, wäre The Dark Knight Rises fast eine 10 geworden.

Und trotzdem, der Film ist der Hammer! Dark Knight war Schauspiel- Kino, Rises ist Bombast- Kino! Schwermütig, lang, dunkel und von immensem Schauwert. Wenn Komponist Hans Zimmer in die Tasten haut und der Dunkle Ritter nach zwei Stunden aufersteht, schlägt dein Herz bis zum Hals.

Ein absolut würdiger Abschluss mit einem genialen Ende, das nach einer Fortsetzung schreit.

Bitte mehr davon!

Batman und Robin sind bereit! Und ich bin es auch!

Nur leider Mr.Nolan nicht.

 

Macht zusammen: 9 wundersame Genesungen. 9/10

 

Batman – The Dark Knight Rises (2012)

Regie: Christopher Nolan

 

Batman 3- The Dark Knight Rises- Neue Trailer Deutsch

 

 Das Ende von Batman

Selten war die Geheimhaltung um einen Film so hoch. Es sickert nichts oder nur wenig durch. Jedenfalls hat Batman in Bane einen überlegenen Gegner. Und was man so liest, sieht es echt schlecht aus für unseren schwarzen Ritter.

Wird Bane ihm das Genick brechen? Und wird Batman einen Nachfolger (Robin!?) ausbilden? Ich weiß nicht ob ich das alles glauben soll!?

Aber wenn ich die Trailer so sehe, sehe ich schon mal schwarz. Hoffentlich hat Christopher Nolan nicht zu dick aufgetragen.

Ich denke wir brauchen starke Nerven.