Action

Super

 

Regisseur James Gunn hat diesen Independent Film für schlappe 2,5 Mio US Dollar geschaffen. Zeitgleich mit Kick Ass gedreht gibt es unübersehbare Parallelen. Jedoch ist Super der noch bessere Film. Kick Ass für Erwachsene. Im wahrsten Sinne. FSK Freigabe ab 18 Jahre. Und das ist gut so!

Super - Shut Up, Crime! [2 DVDs]

Weiterlesen

Machete

 

2007  fing alles an. Als Fake Trailer in Planet Terror zum ersten Mal zu sehen, wurde dann 2010 der dazugehörige Film gedreht.

Basierend auf den B-Movies der 70er Jahre hat sich Robert Rodrigues mächtig ausgetobt. Und er hatte Spaß dabei.

Weiterlesen

Mission: Impossible – Phantom Protokoll

 

 Die unmögliche Mission geht in die vierte Runde.

Nach einer spektakulären Flucht aus einen russischen Gefängnis bekommt Agent Ethan Hunt (Tom Cruise) seinen neuen Auftrag. Er soll aus dem Kreml in Moskau Abschußcodes für Russische Nuklear Waffen sicherstellen. Doch bei der Mission kommt im ein gewisser „Cobolt“ zuvor. Als dann auch noch der halbe Kreml in die Luft fliegt wird Ethan zum Hauptverdächtigen. Daraufhin startet die Regierung das Phantom Protokoll und die IMF Organisation ist auf sich allein gestellt.     

MISSION IMPOSSIBLE GHOST PROTOCOL Beidseitige Filmplakat REGULAR Poster (2011) (Tom Cruise, Jeremy Renner, Simon Pegg ) ORIGINAL-KINOplakat (69cm x 102cm)

Weiterlesen

KICK ASS

Dieser Film sei dir wärmstens empfohlen!!!

Basierend auf dem Comic von Mark Millar und John Romita nahezu werkgetreu mit kleinen Änderungen verfilmt. Ich habe ihn mir nur aus langer weile angesehen weil es zu der Zeit keine Alternative gab. Ich kannte den Trailer und erwartete eine Komödie.

Dave ist ein Niemand, ein Träumer. Hat keine Chance bei den Mädchen und hängt mit seinen Looser- Kumpels in Comic Läden ab. Das ist sein Leben.

(Quelle: flickrCC)

Der siebzehn jähriger Schüler möchte aber lieber ein Superheld sein, bestellt sich einen grünen Taucheranzug und zieht los das Böse zu bekämpfen.

Daß das nicht gut gehen kann ist klar. Und wie uns der Trailer weiß machen will folgt nun ein Slapstick – Teenie – Klamauk.

Aber weit gefehlt!

Der Film ist der Hammer! Nach gut fünfzehn Minuten wird dir bewusst, das ist kein Kinderkram! Es wird gesäbelt, zerstochen und geballert als gäbe es kein Morgen.

Dave wird abgestochen und vom Auto überrollt. Im Krankenhaus werden seine Knochen mit unzähligen Metallplatten und Schrauben zusammen geflickt und seine Nervenenden sind größtenteils durchtrennt. Was ihn schmerzunempfindlich macht.

Dave macht weiter und legt sich mit einer Drogen Gang an. Doch diese Nummer ist nun wirklich zu groß für ihn. Doch dabei kommen ihn das Superhelden Duo HIT – GIRL und ihr Vater BIG DADY zur Hilfe.

Aaron Johnson spielt Dave und Nicolas Cage ist BIG DADDY. Zwar nur in einer Nebenrolle aber gewohnt routiniert.

Auch der Soundtrack ist perfekt abgestimmt. Mal mit ruhigen melodiösen Tönen, mal bombastisch, und im Kontrast zu den Splatter- Szene peppig modern.

Auch nimmt er sich nicht allzu ernst. Da gibt es schwarzhumorige Brüller und feinen Humor.

Der eigentliche Höhepunkt ist jedoch die kleine Chloe Grace Moretz als HIT – GIRL. Es ist schon eine Augenweide einer süßen, kleinen, elfjährigen Blondine im Karnevals Kostüm dabei zuzusehen wie sie eine ganze Mafia Gang im Alleingang niedermetzelt!

Hier ein kleiner Einblick der den waren Charakter des Film`s widerspiegelt.

 

Also, *jetzt* hier klicken und immer wieder ansehen und Spaß haben!

Macht zusammen: 8 fette Spaß- Action und Metzelpunkte.  8/10

 

KICK ASS (2010)

Regie:  Matthew Vaughn